Zum Hauptinhalt springen

Schnelles Internet für Laichingen

Machen Sie Ihre Immobilie fit für die Zukunft und sparen Sie bis zu 2.000 €

Bald geht es los, die Vorvermarktung zum Glasfaserausbau in Laichingen und Umgebung

Die NetCom BW plant Laichingen, Suppingen, Machtolsheim und Feldstetten mit Glasfaser und somit mit der aktuell modernsten und leistungsstärksten Infrastruktur zu erschließen. In diesem Zuge besteht für Sie die Möglichkeit, in Verbindung mit dem passenden Tarif, Ihre Immobilie kostenfrei* an das Highspeed-Netz anzubinden und mit einer zukunftsfähigen Kommunikationslösung auszustatten.

Anfang des Jahres 2024 starten wir mit der Vorvermarktung!


Bald geht es los, dann erhalten Sie ganz einfach und bequem die Informationen rund um unser Glasfaser-Angebot persönlich von unseren Mitarbeiter*innen. Ob Ihre Adresse vom geplanten Ausbau profitiert, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Übersichtsgrafiken.

Um das Glasfasernetz kostendeckend ausbauen zu können, bündeln wir Anfang des Jahres 2024 (Genaues Datum wird noch bekannt gegeben) die Nachfrage aller Interessent*innen. Damit wir mit dem Ausbau beginnen können, ist eine Beteiligung von mindestens 40% der möglichen Anschlussadressen notwendig. Setzen Sie sich also gemeinsam mit Ihren Nachbarn für einen Glasfaseranschluss ein!

Wir freuen uns auf Sie, Ihre NetCom BW

*Fußnote

1) Die Sonderaktion ist nur in ausgewählten Gebieten der NetCom BW während des Vermarktungszeitraums und bei Beauftragung des Produktes GLASFASER.home ab einer Bandbreite von mindestens 300 Mbit/s mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten gültig. Bei einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten oder bei einer Beauftragung ohne Kombination mit einem GLASFASER.home-Produkt ist das Angebot des kostenlosen GLASFASER.Gebäudeanschlusses nicht gültig. In diesem Fall wird der Anschluss laut den genannten Preisen auf dem GLASFASER.Gebäudeanschluss-Vertrag in Rechnung gestellt. Der GLASFASER.Gebäudeanschluss beinhaltet 15 Meter Anbindung ab Grundstücksgrenze bis zur Straßenseitigen Gebäudefront. Ab dem 16. Meter fallen 85,00 € je weiterem Meter an.

2) Flatrate gilt für max. 2 Rufnummern. Preise für zusätzliche Rufnummern und Flatrates siehe Telefonie-Optionen. Die Flatrate gilt nur für Sprachverbindungen ins deutsche Festnetz. Preise für Sonderrufnummern, Mobilfunk und Ausland siehe Verbindungsentgelte.