Schnelles Internet für Ortsteile von Blaufelden: Aktueller Ausbaustatus

Beim Breitband-Ausbauprojekt der Gemeinde Blaufelden werden derzeit die Ortsteile Engelhardshausen, Gammesfeld, Herrentierbach und Wiesenbach sowie der Hauptort Blaufelden mit Glasfaser bis zum Multifunktionsgehäuse erschlossen (sog. FTTC-Technik = Fiber-to-the-Curb).

Die Gemeinde Blaufelden stellt hierfür das sogenannte passive Netz mit einem Ausbau von Leerrohren bis an die Technikstandorte der NetCom BW GmbH zur Verfügung. Die NetCom BW hat wiederum die öffentliche Ausschreibung für den Netzbetrieb gewonnen und ist damit zukünftig der Betreiber des neuen Breitbandnetzes in Blaufelden. Die Breitbandausbaumaßnahme der Gemeinde Blaufelden für die Teilorte Gammesfeld, Wiesenbach, Engelhardshausen und Herrntierbach wird vom Land Baden-Württemberg mit einem Gesamtvolumen von 860.775 Euro gefördert. Der Netzbetreiber NetCom BW erhält darüber hinaus im Rahmen der Anschubfinanzierung einen Förderbetrag in Höhe von 74.500 Euro.

Derzeit realisiert die NetCom BW in den einzelnen Gebieten die aktive Technik für den Betrieb der Netze. Die Übergabe des passiven Breitbandnetzes von der Gemeinde an die NetCom BW fand bereits statt. Aufgrund von Verzögerungen bei der Abnahme seitens der NetCom BW kam es leider zu zeitlichen Verschiebungen innerhalb der Baumaßnahme.

Die NetCom BW ist bestrebt, das Breitbandnetz schnellstmöglich in Betrieb zu nehmen. Zum jetzigen Zeitpunkt kann allerdings noch kein genauer Termin für die Inbetriebnahme der Anschlüsse vor Ort genannt werden. Um den Kunden in Blaufelden schnelles Internet anbieten zu können, ist die NetCom BW noch auf Vorleistungen der Deutschen Telekom angewiesen. Die aktuellen Planungen sehen derzeit aber vor, dass das Netz der NetCom BW noch vor Weihnachten 2019 betriebsbereit ist. Sobald die Inbetriebnahme des Breitbandnetzes stattgefunden hat, werden Kundenaufträge umgehend bei der NetCom BW bearbeitet.

Interessierte Kunden sollten ihren bestehenden Vertrag nicht selbst kündigen, sondern sich an die NetCom BW wenden. Die NetCom BW kümmert sich nach der Netz-Inbetriebnahme um die Kündigungen beim Altanbieter und die neuen Kundenaufträge.

Die NetCom BW arbeitet mit Hochdruck daran, das Breitbandnetz in Blaufelden schnellstmöglich in Betrieb zu nehmen und entschuldigt die Verzögerung.

Zurück

Privatkunden-Hotline

0800 3629 264

Rund um die Uhr für Sie erreichbar!

Sitz der Gesellschaft

NetCom BW GmbH

Unterer Brühl 2

73479 Ellwangen

Beratung vor Ort

ACHTUNG: Aufgrund der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus, finden aktuell keine persönlichen Beratungen an unseren Standorten in Ellwangen und Biberach statt. Gerne sind wir aber telefonisch für Sie erreichbar: 0800 3629 264

73479 Ellwangen, Unterer Brühl 2

Montag und Dienstag

13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag

13:00 - 17:00 Uhr

 

88400 Biberach, Adolf-Pirrung-Str. 7

Dienstag und Donnerstag

13:00 Uhr - 17:30