Highspeed-Internet für das Wohngebiet Mattsteig in Tuttlingen!

Am 18. Dezember 2019 wurde das Breitbandnetz im Wohngebiet Mattsteig in Tuttlingen offiziell in Betrieb genommen.

Oberbürgermeister Michael Beck, Teamleiterin Kundenservice der Stadtwerke Tuttlingen Andrea Chrismann, EnBW Kommunalberater Stefan Kempf und NetCom BW Vertriebsleiter Matthias Hermann drückten gemeinsam den symbolischen roten Knopf des NetCom BW-Buzzers. Die Breitband Initiative Tuttlingen und die Stadt Tuttlingen haben in dem Wohngebiet ein leistungsstarkes Glasfasernetz aufgebaut, um die derzeitige Internetversorgung über Kupferkabel zu verbessern. Das weitläufige Wohngebiet wurde nun mit der FTTB-Technik ausgebaut, bei der Glasfaserleitungen direkt bis ins Gebäude verlegt wurden.
Die NetCom BW realisiert in dem Wohngebiet den Betrieb der Netze und bietet den Privatkunden Highspeed-Internet, Telefonie und IPTV (Fernsehen) an. Ab sofort sind für rund 50 Haushalte Glasfaseranschlüsse mit Bandbreiten von bis zu 300 Mbit/s verfügbar. Im November veranstaltete der Netzbetreiber hierzu bereits eine Vor-Ort-Beratung, um die Bürger über die verfügbaren Produkte zu informieren. Bei weiteren Fragen steht der NetCom BW-Vertriebspartner mit Rat und Tat zur Seite: Team-Connect UG, Telefon: 0751/35589915, E-Mail: info@team-connect-tut.de, Website: www.team-connect-tut.de.

 

Wichtiger Hinweis für den Wechsel zur NetCom BW: 
Bitte beachten Sie die Fristen und möglichen Kündigungstermine Ihres jetzigen Anbieters und kündigen Sie ihren Vertrag nicht selbst. Die Kündigung bei Ihrem aktuellen Anbieter übernimmt die NetCom BW für Sie. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie Ihre bisherigen Rufnummern übernehmen können.

Zurück