Highspeed-Internet: Glasfaserausbau in Heilbronn

 

Nachdem die NetCom BW sich im Zuge der europaweiten Ausschreibung die Betreiberrechte für das Breitbandnetz der noch unterversorgten Teile der Stadt Heilbronn sichern konnte, erfolgte nun zum 01.09.2021 der Startschuss für die Tiefbaumaßnahmen.

Im ersten Schritt wird durch das von der NetCom BW beauftragte Bauunternehmen, die Anbindung der noch untervorgten Adressen im Stadtgebiet an das Kernnetz der NetCom BW  erfolgen. Anschließend werden Glasfaserleitungen bis zu den jeweiligen Hausanschlüssen (FTTB= Fiber to the Building) verlegt.

Um im Zuge des geförderten Ausbaus in Heilbronn von einem kostenlosen Glasfaserhauanschluss profitieren zu können, muss dieser von den Eigentümer beauftragt werden. Dazu haben alle betroffende Grundstückeigentümer bereits ein Anschreiben von der NetCom BW erhalten. Dieses finden Sie auch nochmals auf dieser Seite unter dem Punkt Informationen zum Glasfaserhausansschluss.

Die Beauftragung muss bis spätestens 08.10.2021 bei der NetCom BW eingegangen sein.

Ausbaustatus:

Schnelles Internet dank Breitbandausbau in Heilbronn

Der Breitbandausbau in Heilbronn ist in mehreren Bauabschnitten geplant:

Ausbaugebiet Voraussichtlicher Ausbauzeitraum
Böckingen Bruhweg Januar 2022 bis Ende April 2022
Horkheim/Sontheim Januar 2022 bis Ende April 2022
Heilbronn-Ost September 2021 bis Ende April 2022
Heilbronn Frankfurter Straße Oktober 2021 bis Ende Dezember 2021
Heilbronn Neckargartach Oktober 2021 bis Ende April 2022
Heilbronn Nord November 2021 bis Ende März 2022

Privatkunden können nach Abschluss der Baumaßnahmen mit einem Glasfaserhausanschluss Geschwindigkeiten bis zu 1 Gbit/s mit einer echten Flatrate ohne Drosselung im Netz surfen. Dank der hohen Bandbreiten, die sich durch den Breitbandausbau in Heilbronn ergeben werden, stehen zudem auch attraktive Zusatzangebote zur Auswahl. So können Kunden der NetCom BW etwa das IPTV-Angebot waipu.tv powered by NetCom BW zubuchen, das mehr als 100 deutsche und internationale TV-Sender umfasst, viele davon in HD-Qualität. Dazu kommen Pay-TV-Sender sowie Video On demand-Angebote und ein Aufnahmespeicher für bis zu 300 Stunden Fernsehprogramm. Das TV-Paket kann gleichzeitig auf bis zu vier Geräten genutzt werden, was dann dank der hohen Bandbreiten auch technisch ohne Ruckeln oder andere Störungen möglich sein wird.

Privatkunden können optional auch das Sicherheitspaket "G DATA  Internet Security" zubuchen. Damit sind alle PCs zuverlässig vor Viren geschützt. Ihre Daten können Sie auf Wunsch automatisch in einer Cloud sichern, die in Deutschland gehostet ist. Das Sicherheitspaket kann jeweils für mindestens 6 Monate gebucht werden; dabei sind die ersten 3 Monate einmalig kostenfrei.

 

› SIE HABEN FRAGEN ZU IHREM GLASFASERHAUSANSCHLUSS?

Fragen zum TK-Netzanschluss beantwortet Ihnen  die Firma KTS Bauunternehmungen GmbH,
Frau Monika Siebert:
Tel.: 07133 9011-204
Mobil: 017516 1894 541
E-Mail: breitbandausbau-KTS-HN@netcom-bw.de

Fragen rund um die Themen Internet, Telefonie und Wechsel zur NetCom BW:
Vertriebsinnendienst für KMU & Privatkunden
E-Mail: kmu@netcom-bw.de
Telefon: 0800 3628 253

Ausbauvarianten:

Grafik zur Veranschaulichung der Ausbauvariante FTTB, Glasfaser bis zum Gebäude

Förderung durch: