Bestandskundeninformation

Nach der Verschmelzung der beiden Unternehmen NetCom BW GmbH und NeckarCom Telekommunikation GmbH im Jahr 2016, wird im Rahmen einer Produktharmonisierung die Vermarktung der Marke NeckarCom eingestellt.

In allen versorgten Gebieten erhalten Neukunden die NetCom BW-Produkte und für NeckarCom-Bestandskunden besteht die Möglichkeit auf ein NetCom BW-Produkt zu wechseln.

Alle weiteren wichtigen Informationen finden Sie hier:

Informationen zum Wechsel auf ein NetCom BW-Produkt

Was ändert sich an meinem derzeitigen NeckarCom-Vertrag?

Die Leistungen, Preise und Vertragslaufzeiten Ihres Produktes bleiben wie gehabt bestehen.

Kann ich auf eine NetCom BW-Produkt wechseln

Ja, insofern die Verfügbarkeit der Produkte gegeben ist und folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Der Wechsel auf ein ComBusiness-Standardprodukt mit höherer Bandbreite als im NeckarCom-Bestandsvertrag ist jederzeit möglich, neue Vertragslaufzeit 24 Monate.
  • Der Wechsel auf ein ComBusiness-Standardprodukt mit geringerer Bandbreite als der NeckarCom-Bestandsvertrag ist erst nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit möglich.
  • Bei Änderung der Anbindungsart von seither Kupfer auf einen Glasfaserhausanschluss der NetCom BW ist der Wechsel jederzeit möglich.

Wie kann ich auf ein NetCom BW-Produkt wechseln?

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an das Geschäftskunden-Postfach unter kmu[at]netcom-bw.de

Ab wann kann ich einen Wechsel auf ein NetCom BW-Produkt beauftragen?

Sofern die technische Verfügbarkeit gegebenen ist, kann Ihr Wechselauftrag bearbeitet werden.

Kann ich als NeckarCom-Kunde den TV-Dienst der NetCom BW nutzen?

IPTV-Dienste sind ausschließlich unseren Privatkunden vorbehalten.

Kann ich mein bisheriges Endgerät weiter verwenden?

Ob ein weitere Verwendung der Hardware möglich ist, muss im Einzelfall geprüft werden.
Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an kmu[at]netcom-bw.de

Welche Kosten fallen für mich bei einem Wechsel an?

Der Wechsel auf ein NetCom BW-Produkt ist für Unternehmen kostenlos.

Kann ich die IP-Adresse des NeckarCom-Vertrages weiternutzen?

Nein, bei einem Wechsel auf ein NetCom BW-Produkt erhalten Sie eine neue IP-Adresse aus einem anderen Pool. Falls Sie weiterhin eine feste, öffentliche IPv4-Adresse benötigen, kreuzen Sie bitte auf dem ComBusiness-Auftragsformular die Option an:
"1 dynamische IPv6-WAN-Adresse mit /56 Präfix zusätzlich feste, öffentliche IPv4-Adresse".

Muss ich bei einem Wechsel ein Anbieterwechselformular ausfüllen?

Ja, das Anbieterwechselformular ist zwingend erforderlich. Bitte fordern Sie Ihre Unterlagen für den Vertragswechsel unter kmu[at]netcom-bw.de an.

NetCom BW-Produkte

Informationen zu den verfügbaren NetCom BW-Produkten finden Sie hier

Ihr Ansprechpartner

Geschäftskunden-Hotline:

0800 3629 253

Montag - Freitag: 
8:00 Uhr - 16:00 Uhr 

E-Mail: kmu[at]netcom-bw.de

Privatkunden-Hotline

0800 3629 264

Rund um die Uhr für Sie erreichbar!

Sitz der Gesellschaft

NetCom BW GmbH

Unterer Brühl 2

73479 Ellwangen

Beratung vor Ort

ACHTUNG: Aufgrund der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus, finden aktuell keine persönlichen Beratungen an unseren Standorten in Ellwangen und Biberach statt. Gerne sind wir aber telefonisch für Sie erreichbar: 0800 3629 264

73479 Ellwangen, Unterer Brühl 2

Montag und Dienstag

13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag

13:00 - 17:00 Uhr

 

88400 Biberach, Adolf-Pirrung-Str. 7

Dienstag und Donnerstag

13:00 Uhr - 17:30