Stadtwerke und Kooperationspartner

Mit dem Kooperationsmodell der NetCom BW für Stadtwerke und City-Carrier ermöglichen wir Ihnen in gemeinsamer Abstimmung Ihr bestehendes Produktportfolio um attraktive und innovative Dienste zu erweitern.
Ziel dieses Modells ist es, durch gemeinsame Vertriebs-Aktivitäten im Versorgungsgebiet des Kooperationspartners, sowohl Privat-, als auch Gewerbe- und Industriekunden, die vollen Möglichkeiten des Internets sowie weiterer Dienste zu ermöglichen. Dadurch haben Sie als Kooperationspartner der NetCom BW die Vorteile nicht nur die Attraktivität der Wohn- und Gewerbegebiete zu steigern, sondern auch das Image als Vollversorger in der eigenen Region zu stärken.

Mit drei Stufen zum erfolgreichen Kooperationsmodell

  • die Stadtwerke/Kooperationspartner stellen die eigene passive Telekommunikations-Infrastruktur als initialen Vertragsgegenstand der NetCom BW zur Verfügung
  • die Stadtwerke/Kooperationspartner verantworten dabei die Entstörung der passiven Infrastruktur
  • ebenso verantworten die Stadtwerke/Kooperationspartner die initiale und fortlaufende Dokumentation der überlassenen Infrastruktur

NetCom BW verpflichtet sich TK-Dienste im Geltungsbereiches des Rahmen-Kooperationsvertrages anzubieten. Diese umfasssen:

  • Telefonie
  • Internet
  • IPTV
  • Vernetzung
  • die Parteien verständigen sich bei der Umsetzung der Vertragsinhalte auf eine kooperative Zusammenarbeit
  • die Zusammenarbeit soll durch einen Konsultationskreis gewährleistet werden

Zwischen den Stadtwerken/Kooperationspartnern und der NetCom BW werden die folgenden initialen
Ausbaumodelle zur Zusammenarbeit vereinbart:

Kernmodell 1: Erschließung von Neu- , Wohnbaugebieten mit FTTH/B

Kernmodell 2: Erschließung von Gewerbegebieten mit FTTH/B

Kernmodell 3: Gewerbekunden-Einzelanschluss mit FTTH/B

Perspektivisch kann die Kooperation (nach technischer und betriebswirtschaftlicher Prüfung) um folgende Kernmodelle erweitert werden:

Kernmodell 4: Erschließung von Kabelverzweigern (FTTC)

Kernmodell 5: Realisierung von Public WLAN-Lösungen

Abwicklung gemeinsamer Außenauftritt

Außendarstellung NetCom BW ist der Vertragspartner gegenüber Kunden unter der Verwendung der Marke "powered by..."
Vertrieb beide Parteien arbeiten im Vertrieb und der Verkaufsförderung zusammen
Marketing inhaltliche und gestalterische Grundlagen sind der Flyer der NetCom BW