Herzlich willkommen zur Live-Infoveranstaltung für Bodnegg

Luftbild zeigt das Neubaugebiet Bodnegg von oben

Grußworte

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

Zugang zum Internet gilt heutzutage beinahe schon als Grundbedürfnis. Gerade die aktuelle Situation hat gezeigt, dass Homeoffice und Homeschooling einen leistungsstarken, schnellen und vor allem zuverlässigen Internetzugang fordern. Wer kein schnelles Internet anbieten kann, büßt beim Thema Standortattraktivität Punkte ein. Dabei müssen besonders im ländlich geprägten Raum noch einige Lücken geschlossen werden, um eine zukunftsfähige Anbindung an das Telekommunikationsnetz sicher zu stellen. Auch die Gemeinde Bodnegg stellt sich für die Zukunft auf und möchte seinen Bürger:innen durch den Breitbandausbau langfristig einen leistungsstarken Internetzugang ermöglichen. Bei der Erschließung des Neubaugebietes „Hochstätt IV“ wurde die Glasfaserinfrastruktur mitverlegt und das kommunale Glasfasernetz weiter ausgedehnt. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Haus über einen Glasfaserhausanschluss an das kommunale Breitbandnetz anzuschließen und von folgenden Vorteilen zu profitieren: 

  •  Bandbreiten ohne Limit
  • Hohe Geschwindigkeiten über weite Strecken
  •  Anschluss der „nächsten Generation“
  • Wertsteigerung Ihrer Immobilie

Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung wird Sie die Firma NetCom BW zum Thema Glasfaserhausanschluss informieren und Ihre Fragen rund um den Glasfaserhausanschluss beantworten. 
Von Seiten der Gemeinde Bodnegg wünsche ich Ihnen einen informativen Abend und hoffe, dass wir Sie von den Vorteilen eines kommunalen Glasfaserhausanschlusses überzeugen können. 

Es grüßt Sie herzlich
Christof Frick
Bürgermeister 

 

Sie hatten keine Zeit an der Veranstaltung teilzunehmen?

Kein Problem, eine Aufzeichnung der Veranstaltung können Sie sich hier ganz bequem in Ruhe ansehen:

(Beim Aufrufen des Videos klicken Sie bitte "Stattdessen im Internet ansehen")

Wann?    Dienstag, den 27.07.2021

Beginn:  19:00 Uhr, Veranstaltungsdauer ca. 1 h
 

Themen der Veranstaltung:

  • Vorstellung NetCom BW
  • Breitbandausbau im ländlichen Raum
  • Angebote für Privatkunden
  • FAQ

Referent:   Jürgen Prestel - NetCom BW 

Häufige Fragen und Antworten

Gibt es eine Frist für den Rabatt?

Nein, aktuell gibt es keine Frist, der Rabatt ist bis auf Widerruf uneingeschränkt gültig.

Wann erfolgt die Installation der Konverterbox durch die NetCom BW?

Nachdem Sie einen Glasfaserhausanschluss bei uns beauftragt haben, werden die Termine zur Installation eingeplant.

Wer ist für die Verkabelung im Haus zuständig - an wen muss ich mich hier wenden?

Für die Verkabelung im Haus, müssen Sie bitte einen Elektriker beauftragen, hierfür ist der Hauseigentümer zuständig. 

Auf dem Merkblatt zum Glasfaserhausanschluss haben wir die Zuständigkeiten nochmal für Sie markiert.

Kann die Verkabelung im Haus schon vor Installation des Glasfaserkonverters erfolgen?

Ja. Wir empfehlen für die Verkabelung im Haus ein LAN-Kabel, CAT 7 Kabel oder besser, dies kann unabhängig von der Installation des Konverters bereits im Vorfeld durchgeführt werden.