Netzausbau in Frankenhofen

Netzausbau in Frankenhofen schreitet voran: Glasfaserhausanschlüsse in Betrieb genommen

Ellwangen/Frankenhofen |Knapp eineinhalb Jahre sind vergangen, seit die Verteilerkästen im Ehinger Teilort Frankenhofen an das Glasfasernetz der NetCom BW GmbH angebunden wurden. Bürgerinnen und Bürger, die sich in der Folge zu einem Providerwechsel bei ihrer Internetversorgung entschieden hatten, konnten seitdem mit bis zu 50 Mbit/s im Netz surfen. Ein großer Fortschritt im Vergleich zu den vorher üblichen Datenübertragungsraten, die häufig unter 2 Mbit/s lagen. Noch schnellerer Zugang zum Internet blieb den Anwohnerinnen und Anwohnern zunächst allerdings verwehrt, da die Verbindung auf der „letzten Meile“ – also zwischen dem mit Glasfaser erschlossenen Verteiler und dem Hausanschluss – weiterhin über Kupferleitungen erfolgte. Dieser Aufgabe hat man sich von Seiten der Gemeinde in den vergangenen Monaten angenommen und in enger Zusammenarbeit mit der Komm.Pakt.Net KAÖR und der NetCom BW Glasfaserleitungen bis zum Hausanschluss verlegt (sog. Fiber-to-the-Building-Ausbau, kurz FTTB). Diese neuen Anschlüsse wurden nun von Seiten der NetCom BW, die auch weiterhin für den Netzbetrieb verantwortlich sein wird, in Betrieb genommen. Für die rund 40 Haushalte, die von der Verdichtungsmaßnahme profitieren, besteht somit die Möglichkeit, künftig mit Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s im Internet zu surfen.  

    
Auf Grund der aktuellen Coronavirus-Situation können derzeit leider keine Vor-Ort-Beratungen der NetCom BW stattfinden. Allerdings wird am Donnerstag den 22.04.2021 um 19:00 Uhr eine virtuelle Informationsveranstaltung stattfinden, in der die NetCom BW über Produkte und Angebote informieren sowie mögliche Fragen zum Thema beantworten wird. Interessenten können sich hierzu unter folgendem Link anmelden: https://www.netcom-bw.de/breitbandausbau/ausbaugebiete/live-infoveranstaltung-frankenhofen


 Zusätzlich ist auf der NetCom BW-Website unter Service & Support eine FAQ-Video-Serie zu finden, die häufig gestellte Fragen beantwortet und Informationen rund um das Unternehmen beinhaltet. Die Videos sind unter folgendem Link abrufbar: www.netcom-bw.de/privatkunden/service-support/faq-videos/


Die NetCom BW bittet interessierte Kunden darüber hinaus die Verfügbarkeitsabfrage auf der Unternehmenshomepage (https://order.netcom-bw.de/verfuegbarkeit/anfrage) zu konsultieren, um zu erfahren, welche Produkte am Wohnort verfügbar sind.  


Informationen und Beratung rund um die Themen Internet, Telefonie und IPTV erhalten Sie auch beim Vertriebspartner der NetCom BW:
Team-Connect UG
Ansprechpartnerin: Lynn Gezer
Holbeinstraße 3
88212 Ravensburg
Telefon: 0751-35589913
E-Mail: info@team-connect-adk.de 
Web: www.team-connect-adk.de

 

Wichtiger Hinweis für den Wechsel zur NetCom BW:  
Bitte beachten Sie die Fristen und möglichen Kündigungstermine Ihres jetzigen Anbieters und kündigen Sie ihren Vertrag nicht selbst. Die Kündigung bei Ihrem aktuellen Anbieter übernimmt die NetCom BW für Sie. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie Ihre bisherigen Rufnummern übernehmen können.

NetCom BW GmbH
Die NetCom BW GmbH mit Sitz in Ellwangen wurde 2014 gegründet und ist eine Konzerngesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Mit ihren innovativen Dienstleistungen in den Geschäftsfeldern Datenkommunikation, Standortvernetzung, Telefonie und Services ist die NetCom BW eine anerkannte Größe im heimischen Telekommunikations- und IT-Markt. Zu den Kunden der NetCom BW zählen Privathaushalte, Industrie- und Gewerbebetriebe sowie kommunale Einrichtungen. Mit dem unternehmenseigenen Daten- und Sprachnetz per Lichtwellenleiter von rund 16.200 Kilometern, verfügt die NetCom BW über das zweitgrößte und modernste Glasfasernetz in Baden-Württemberg.

Komm.Pakt.Net
Komm.Pakt.Net ist ein Zusammenschluss von mehr als 200 Städten und Gemeinden. Inzwischen werden in 11 Landkreisen die Kommunen durch Komm.Pakt.Net versorgt und unterstützt diese bei der Planung, Förderung, Durchführung und Überwachung des Breitbandausbaus. Ziel ist es, im Verbundgebiet jeden Privathaushalt, jeden Gewerbebetrieb und alle kommunalen Einrichtungen mit Glasfaser anzubinden. Komm.Pakt.Net bietet den Beteiligten Landkreisen, Städten und Gemeinden, bedarfsgerechte Lösungen für die Ermittlung des Internetbedarfs sowie der Ausschreibungsbegleitung bis hin zu Komplettlösungen zum flächendeckenden Breitbandausbau an. Weitere Informationen finden Sie unter www.kommpaktnet.de.

Zurück