Highspeed-Internet für Kreßberg!

In aktuellen Zeiten von Homeoffice und Homeschooling wird eine schnelle und zuverlässige Internetanbindung immer wichtiger.

Ab sofort können auch die Anwohner verschiedener Ortschaften und Weiler Kreßbergs von einer deutlich schnelleren Internetverbindung profitieren!

Die Gemeinde Kreßberg hat die Ortschaften Asbach, Bräunersberg, Gaisbühl, Hohenberg, Hohenkreßberg, Mistlau, Neuhaus, Oberstelzhausen, Riegelbach, Rotmühle, Rötsweiler, Ruppersbach, Schönbronn, Schwarzenhorb, Selgenstadt, Stegenhof, Unterstelzhausen, Vehlenberg, Vötschenhof und Waidmannsberg mit der FTTB-Technik ausgebaut.

Durch die Erschließung der Häuser mit einem Glasfaseranschluss bis zum Gebäude (FTTB - Fiber to the Building) steht den Anwohnern und Gewerbetreibenden die derzeit modernste Breitband-Infrastruktur zur Verfügung. Mit einem Glasfaseranschluss haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit mit aktuell bis zu 300 Mbit/s im Internet zu surfen. Für ansässige Unternehmen sind bis zu 10 Gbit/s möglich, sowohl im Download als auch im Upload.

Die Ortschaften Marktlustenau, Bergertshofen und Bergbronn wurden mit der FTTC-Technik erschlossen. Bei der FTTC-Technologie wird der Verteilerkasten im Wohngebiet mit Glasfaser angebunden. Die sogenannte „letzte Meile“ bis ins Gebäude wird wie bisher über die bestehende Kupferleitung realisiert, wodurch Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s ermöglicht werden.

Die NetCom BW ist in Kreßberg der Betreiber des Glasfasernetzes und bietet verschiedene Telekommunikationsdienstleistungen wie Internet, IP-basierte Telefonie und waipu.tv (IPTV) an. Aufgrund der Corona-Pandemie können momentan leider keine Informationsveranstaltungen vor Ort stattfinden. Wir, die NetCom BW, handeln hierbei zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter und bitten daher um Verständnis.

Informationen zu den Produkten und Tarifen der NetCom BW erhalten Interessenten unter: 
https://www.netcom-bw.de/privatkunden/produkte/. Zudem können Sie sich auch direkt beim NetCom BW-Vertriebspartner beraten lassen: HeTec GmbH, Ansprechpartner: Herr Peter Schwarz, Telefon: 07961/922555, E-Mail: info[at]hetec-gmbh.de.


Wichtiger Hinweis für den Wechsel zur NetCom BW: 
Bitte bringen Sie zur Beratung die letzte Telefonrechnung Ihres aktuellen Anbieters mit und beachten Sie die Fristen und möglichen Kündigungstermine Ihres jetzigen Anbieters. Kündigen Sie Ihren Vertrag bitte nicht selbst. Die Kündigung bei Ihrem aktuellen Anbieter übernimmt die NetCom BW für Sie. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie Ihre bisherigen Rufnummern übernehmen können.

Zurück